Studium & Studieren Blog

3 Motivationstipps für das Fernstudium

Es ist ja nicht so, dass ich hier nicht aus eigener Erfahrung schreibe. „Du müsstest mal wieder einen Artikel für die Rubrik ‚Fernstudium‘ schreiben“, kreist es schon länger in meinem Kopf herum. Tja, „ich müsste“ – wenn da nur nicht immer diese Motivationsschwäche wäre. Aber jetzt habe ich mich gerade hingesetzt und fange an zu schreiben. Bei mir ist es ja „nur ein Blogartikel“. Für viele Fernstudenten ist es hingegen umso wichtiger, sich regelmäßig aufs Neue zu motivieren und an die Hausaufgaben zu setzen. Aus diesem Grund habe ich mich mal auf die Suche nach Motivationstipps für Fernstudenten gemacht und herausgekommen ist diese Liste mit Tipps zur Motivation:

Motivationstipp 1: Lernplan machen
Wenn man sich zu Beginn des Semesters bzw. zu Beginn eines Studienmoduls einen Lehrplan macht und die kommenden Wochen schon einmal in Freizeit und Studienzeit unterteilt, dann fällt es einem leichter, sich auch zu den selbstbestimmten Zeiten an den Schreibtisch zu setzen und die Bücher aufzuschlagen. Wichtig ist aber, dass der Lernplan realistisch aufgestellt ist. Das ist sicherlich für Fernstudenten im 1. Semester schwieriger als für erfahrenere Lerner im 5. Semester.

Motivationstipp 2: Nicht nur zu Hause lernen
In den Lernplan kann man optimal auch Lernstationen einbauen, die nicht zu Hause liegen. Denn zu Hause ist man ja dann doch viel zu schnell durch Telefon, Radio, Fernseher oder den Postboten abgelenkt. Mein Tipp: In die Uni-Bibliothek gehen. Hier ist man von einer intensiven Lernatmosphäre umgeben und kann sich somit auch viel besser motivieren, die anstehende Übung jetzt auch anzugehen und zu bearbeiten. Weiterer Vorteil: Wenn man die Bibliothek verlässt, hat man auch wirklich Lern-Feierabend.

Motivationstipp 3: Austausch mit Kommilitonen suchen
Bei einem Fernstudium ist man nunmal prinzipiell auf sich alleine gestellt. Aber wer wünscht sich nicht, sich ab und zu mit anderen „Leidenden“ über die Schwierigkeiten und auch die guten Erlebnisse im Fernstudium auszutauschen? Viele Fernstudium-Anbieter haben deshalb längst einen virtuellen Campus eingerichtet, auf dem sich die Studierenden austauschen und Ratschläge einholen können. Diese Möglichkeit sollte man unbedingt nutzen.


Bild: (C)stefanbauer/ Pixelio.de



No Comments