Studium & Studieren Blog

HHL vergibt drei Stipendien für Studiengang Master of Science in Management

Drei Jahresstipendien „Effective and Responsible Leadership“ in Höhe von je 15.000 Euro stellt die Handelshochschule Leipzig (HHL) hochbegabten Bewerbern für das 18-monatige Masterprogramm in Management (Abschluss: Master of Science) zur Verfügung.

Auswahlkriterien sind ein erster Hochschulabschluss in BWL oder VWL, ein sehr gutes Ergebnis im GMAT sowie ein englischsprachiges Essay (etwa 3.000 Wörter) zum Thema „Effective and Responsible Leadership in Times of Crisis“. Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen werden die Kandidaten der letzten Runde zu einem finalen Auswahltag an die HHL eingeladen. Die Bewerber sollten Leistungsbereitschaft, Führungseigenschaften sowie Engagement im Bereich „Nachhaltigkeit“ nachweisen. Für die Förderung kommen Studierende in Frage, die sich für das im September beginnende MSc-Programm an der HHL bewerben. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2009. www.hhl.de/master-of-science