Studium & Studieren Blog

Wer nach dem Guten strebt, hat niemals ausgelernt

Unter Weiterbildung versteht man Aktivitäten, die der Erweiterung, Erneuerung oder Vertiefung von Fähigkeiten, Kenntnissen und Fertigkeiten von Menschen, dienen, die eine vorige Bildungsphase abgeschlossen haben und in der Regel erwerbstätig sind/waren oder in der Familie gearbeitet haben. Ein Studium oder eine Berufsausbildung sind solide Fundamente für die berufliche Zukunft. Die schnellen Entwicklungen der Technik und Gesellschaft erfordern ein ständiges Weiterlernen und eine dauerhafte Anpassung.  Berufliche Zukunftspläne lassen sich nicht langfristig bis ins Detail planen. Zudem hat es sich herumgesprochen: Wer in der heutigen Arbeitswelt bestehen will, darf sich den Forderungen nach lebenslangem Lernen nicht verschließen, denn man lernt nie aus.

Die ideale Möglichkeit bietet in diesem Zusammenhang ein Fernstudium. So kann eine nötige Qualifikation für den Arbeitsmarkt erreicht, und zusätzlich die eigene Persönlichkeit weiterentwickelt, werden. Ein Fernstudium kann berufsbegleitend und orts- sowie zeitunabhängig sein! Zwei Begriffe, die für die Zukunft eines jeden von sehr  entscheidender Bedeutung sein können, sind die Begriffe Bildung und Erfolg. Untrennbar miteinander verknüpft. Also einfach die Chance auf Bildung nutzen.