Studium & Studieren Blog

Neuer Studiengang Maschinenbau/ Produktentwicklung und Simulation

Mit dem Wintersemester 09/10 startet an der Hochschule der neue Bachelor-Studiengang Maschinenbau/ Produktentwicklung und Simulation. Dieser im Maschinenbau verwurzelte Studiengang will über sämtliche Grundlagen des allgemeinen Maschinebaus hinaus den ästhetischen Aspekten moderner Produktentwicklung wie auch dem Produktdesign Raum geben.
Mit dem neuen Studiengang Maschinenbau/ Produktentwicklung und Simulation fokussiert Aalen die Ausbildung der Maschinenbaustudentinnen und -studenten noch einen Tick weiter Richtung kommunikationsfreudigen Konstrukteur, der sich sowohl im Büro am Computer wie auch im Team der Ausführenden zu Hause fühlt.

Die Hochschule Aalen ist mit ihrem modernst ausgestatteten CAD-Zentrum für den neuen Studiengang bestens gerüstet. Eine 3-D-Wand ermöglicht dreidimensionale Simulation zum Greifen realistisch. Mit Hilfe der Simulation werden Prototypen nicht mehr an der Werkbank gebohrt und geschraubt. Sie werden vielmehr am Computer gezeichnet und originalgetreu auf die Leinwand projiziert.

Der Maschinenbau ist traditionell stark an der Hochschule Aalen, so wie die Hochschule selber von unzähligen Maschinenbaufirmen umgeben ist. Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Ausbildung von Maschinenbauingenieuren und ihrem guten Ruf stellt sich die Hochschule auch für den neuen Studiengang auf starke Nachfrage ein. Angestrebt sind 70 Studienanfänger pro Jahr. Zulassungen werden auch zu den Sommersemestern möglich sein.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester 09/10 ist am 15. Juli 2009.