Studium & Studieren Blog

Studium Sportmanagement – Neuer MBA Studiengang an der FH Schmalkalden

Ab dem Wintersemester 2009/2010 gibt es an der FH Schmalkalden einen neuen MBA Studiengang „Sportmanagement“. Der MBA ist der erste in dieser Weise ausgerichtete Studiengang in Deutschland.

Den Studierenden werden Fähigkeiten vermittelt, verantwortungsvolle, strategische und operative Managementaufgaben im Sportbusiness wahrzunehmen. Angesprochen werden sollen Absolventinnen und Absolventen sportwissenschaftlicher und sportökonomischer Studiengänge zur Spezialisierung oder besseren Positionierung, aber auch Absolventinnen und Absolventen anderer Fachrichtungen für eine Qualifikation als Führungsperson der Sportbranche. Durch das Weiterbildungsstudium können verschiedenste berufliche Tätigkeiten angestrebt werden, wie z.B. Führungsperson im Bereich Sportvermarktung innerhalb großer Vermarktungsagenturen, Mitarbeiter von Proficlubs, Führungskraft in Sportvereinen und -verbänden sowie großen Fitness- und Gesundheitseinrichtungen.

Das Weiterbildungsstudium „Sportmanagement (MBA)“ gliedert sich in fünf Semester. Studienschwerpunkte sind Inhalte des General Managements während der ersten beiden Semester, Spezialisierung im Bereich Sportmanagement in den Semestern drei und vier, sowie einzelne Vertiefungsfächer, wie bspw. Vereins- und Verbandsmanagement, Sportstättenplanung und -finanzierung, Sportvermarktung und -sponsoring. Praxisobjekte, Projektarbeiten, Fallstudien und die im fünften Semester anzufertigende Master-Thesis fördern zudem die Kompetenzen der Studierenden in den Bereichen Analysefähigkeit und strategische Problemlösung.

Das Studium berufsbegleitend mit hohem Praxisbezug entstand in Kooperation zwischen der fhS und dem IST Studieninstitut. Die mehrtägigen Präsenzphasen finden auf dem Hochschulcampus der fhS im thüringischen Schmalkalden und in Düsseldorf bei IST statt. Weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen, zur Bewerbung, zum Studienablauf, zu den Prüfungsleistungen sowie den Studiengebühren sind beim Zentrum für Weiterbildung an der fhS erhältlich.