Studium & Studieren Blog

MBA.de als Anlaufstelle für Studieninteressenten

Die Studienwahl ist nicht einfach. Schon als Interessent für das Erststudium – heute Bachelor, früher Diplom, Magister o.ä. – macht man die Erfahrung, dass die Wahl aus hunderten Studienmöglichkeiten an dutzenden Hochschulen sicherlich keine der leichteren Aufgaben des noch jungen Erwachsenenlebens ist. In den meisten Fällen geht die erste Studienwahl dann aber gut aus und nach dem ersten Studienabschluss folgt der Sprung ins Berufsleben.

Die ersten Berufsjahre – Erfahrungen sammeln und orientieren

Die erste Zeit im Beruf ist ähnlich mit der ersten Zeit im Studium. Man läuft am Anfang orientierungslos umher und braucht die Hilfe älterer Semester, seien es Studenten oder Arbeitskollegen, um sich ein- und zurechtzufinden. Nach der Eingewöhnungszeit wird der Beruf nach und nach zur Routine und man freut sich auf neue Herausforderungen. Doch nicht immer kann die Firma ihren Angestellten auch Perspektiven bieten. Und der spannende Job in einer anderen Firma ist für Höherqualifizierte oder Personen mit längerer Berufstätigkeit vorgesehen. Was nun?

MBA als Karriereoption

Eine Lösung ist, ein weiteres Studium zu absolvieren. Denn in der Wirtschaft verändern sich die Spielregeln und es kann nicht schaden, nach einigen Jahren sein Wissen nochmal aufzufrischen und die grauen Zellen anzustrengen. Ein sehr probates Mittel, neues Wissen zu erlangen und sich gleichzeitig für neue Stufen auf der Karriereleiter vorzubereiten, ist der Master of Business Administration, bekannter als MBA.

Das Besondere an einem MBA-Studium: Es richtet sich nahezu ausschließlich an berufserfahrene Studenten und setzt somit ganz andere Kenntnisse voraus als ein „normaler“ Master. Meist wird ein MBA als General Management Studiengang angeboten – es werden also wirtschafts- und betriebswirtschaftliche Managementfähigkeiten vermittelt, die dann von den Studierenden bzw. künftigen Absolventen auf ihre jeweilige Branche bzw. ihr Unternehmen angewendet werden. Wer sich direkt spezialisieren will, hat aber mittlerweile auch die Wahl aus dutzenden Schwerpunkt-MBAs, wie z.B. einem MBA in Gesundheitsökonomie oder einem MBA in Logistik.

Wo finde ich Infos über MBA-Studiengänge?

Eine gute Anlaufstelle ist der Studienführer mit dem einprägsamen Namen MBA.de. Dort werden sämtliche passenden Studienangebote in verschiedenen Datenbanken abgebildet und so gestaltet sich die Suche sehr viel komfortabler, als wenn man mühselig mittels Google & Co einzelne Unis und FHs recherchiert.

Auf MBA.de erhält man zudem interessante Blicke hinter die Kulissen, Video-Erläuterungen und auch eine MBA-Studienberatung. Wer also mit dem Gedanken spielt, sich durch ein zusätzliches Studium besonders zu qualifizieren, sollte mal einen Blick auf das Portal werfen.